Erschienen: 04.08.2016 Abbildung von Polke / Brunn / Dietz / Rolf / Siebert | Niemand ist eine Insel | 2011 | Menschsein im Schnittpunkt von... | 156

Polke / Brunn / Dietz / Rolf / Siebert

Niemand ist eine Insel

Menschsein im Schnittpunkt von Anthropologie, Theologie und Ethik

lieferbar (3-5 Tage)

159,95 €

inkl. Mwst.

2011. Buch. X, 544 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-024788-6

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 915 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theologische Bibliothek Töpelmann; 156

Produktbeschreibung

Die Frage „Was ist der Mensch?“ beschäftigt seit Jahrhunderten das Denken. Exakte Definitionen als Antworten erweisen sich meistens als unmöglich oder bleiben unzureichend. Fruchtbarer erscheint es, die vielfältigen Beziehungen, in denen der Mensch sein Leben führt, zu beschreiben und für eine angemessene Bestimmung des Menschseins heranzuziehen. Der vorliegende Band vollzieht dies in vierfacher Hinsicht, indem er erstens die Bedeutung der reformatorischen Tradition für die Anthropologie aufzeigt, zweitens die interdisziplinären Perspektiven auf die Anthropologie beleuchtet, drittens die Verknüpfungen mit ethischen Fragestellungen hervorhebt und viertens auf die Bedeutung einer theologischen Anthropologie für die christliche Ortsbestimmung in der Gegenwart verweist.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...