Erschienen: 01.06.2008 Abbildung von Politkowskaja | Russisches Tagebuch | 1. Auflage | 2008

Politkowskaja

Russisches Tagebuch

lieferbar (3-5 Tage)

1. Auflage 2008. Buch. 464 S. Softcover

FISCHER Taschenbuch. ISBN 978-3-596-17928-2

Format (B x L): 12,5 x 19 cm

Gewicht: 340 g

Produktbeschreibung

Das 'Russische Tagebuch' entstand zwischen Dezember 2003 und September 2005. Anna Politkowskajas Aufzeichnungen beginnen mit Putins Kampagne zu seiner Wiederwahl und enden mit der eindringlichen Frage: 'Habe ich Angst?' Sie schreibt über den politischen Alltag dieser weichenstellenden Jahre in Russland – über die Kälte von Putins Machtsystem, aber auch über eine sich in Rivalitäten neutralisierende Opposition. Immer wieder beklagte Anna Politkowskaja die Blindheit und mutwillige Ignoranz des Westens gegenüber den Missständen in ihrer Heimat. Nun, da sich die Welt betroffen zeigt und um sie trauert, sollten wir endlich hören, was sie zu sagen hat.

'Mit analytischer Schärfe benennt sie Verletzungen fundamentaler Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit und deren Auswirkungen auf eine Bevölkerung, die sich resigniert aus der politischen Verantwortung verabschiedet hat', aus der Begründung der Jury des Geschwister-Scholl-Preises 2007.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...