Erschienen: 11.12.2009 Abbildung von Polei | Regel- versus prinzipienbasierte Normsetzungsstrategien | 1. Auflage | 2009 | beck-shop.de

Polei

Regel- versus prinzipienbasierte Normsetzungsstrategien

Verhaltenswirkungen in der externen Rechnungslegung

Buch. Softcover

2009

xix, 315 S. 8 s/w-Abbildungen, Bibliographien

Gabler Verlag. ISBN 978-3-8349-2086-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 487 g

Produktbeschreibung

Kreative Bilanzierungspraktiken, die gezielt zur Umgehung von Rechnungslegungsnormen genutzt werden, stellen ein viel diskutiertes Problem der Regulierung der externen Rechnungslegung dar. Seit einigen Jahren wird in diesem Kontext der Einfluss regel- und prinzipienbasierter Normsetzungsstrategien auf die Wirksamkeit von Normen in Forschung und Praxis diskutiert. Annika Polei systematisiert die wenig integrierten Forschungserkenntnisse zur Thematik Regel- vs. Prinzipienorientierung in der Betriebswirtschaftslehre und in Nachbardisziplinen. Sie entwickelt einen Analyserahmen zur Darstellung der Verhaltenswirkungen beider Normsetzungsstrategien, mit dem sie beide Strategien im Hinblick auf die erreichbare Handlungswirksamkeit vergleicht und bewertet.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...