Erschienen: 23.03.1999 Abbildung von Polak | Das Handbuch Public Health | 1999 | Theorie und Praxis Die wichtig...

Polak

Das Handbuch Public Health

Theorie und Praxis Die wichtigsten Public-Health-Ausbildungsstätten

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1999. Buch. xix, 503 S. Bibliographien. Hardcover

Springer. ISBN 978-3-211-83176-2

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 2010 g

Produktbeschreibung

Public-Health-Interessenten können sich ihr persönliches Curriculum an einer der 95 Ausbildungsstätten zum Master of Public Health zusammenstellen! Im Anhang des Buches befinden sich ein ausführliches Glossar, Begriffserklärungen, weiterführende Literatur, die interessantesten Journals, die aktuellsten E-Mail-Adressen der Universitäten, Organisationen und Verlage sowie andere nützliche Adressen.
Mit Beiträgen von
Franz Allerberger, Peter Baume, Egmont Baumgartner, Elmar Bechter, Denis Broun, Jean-Pierre Deschamps, Hans-Jochen Diesfeld, Wolfgang J. Dür, Armin H. Fidler, Walter Geppert, Siegfried Geyer, Ralph Grossmann, Felix Gutzwiller, Katharina Heimerl, Rolf Heusser, Gottfried Otto Hirnschall, Wolfgang Hladik, Klaus Hurrelmann, Ilona Senta Kickbusch, Jean Paul Klein, Christian M. Köck, Walter W. Kofler, Andrea Kubec, Felix Albert Küchler, Kurt Martin Leodolter, Gudjón Magnússon, Michaela Moritz, Michael G. Neumann, R. Horst Noack, Gerd Oberfeld, Harald P. Payer, Jürgen M. Pelikan, Pierre Perrin, Franz Piribauer, Bernard Pissarro, Gerhard Polak, Ulf Postuvanschitz, Otto Rafetseder, Éva Rásky, Oliver Razum, Milton I. Roemer, Norbert Schmacke, Maria Schmidt, Paul Schnabel, Peter Schulte, Elisabeth Seidl, Jürgen Freiherr von Troschke, Renato Veras, Kurt L. Weithaler, Walther Helmut Wernsdorfer, Beate Wimmer-Puchinger

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...