Erschienen: 30.09.2008 Abbildung von Pleines | Glauben oder Wissen | 1., 2008 | 2008 | Analyse eines Dilemmas | 100

Pleines

Glauben oder Wissen

Analyse eines Dilemmas

lieferbar, ca. 10 Tage

1., 2008 2008. Buch. 286 S. Softcover

Olms. ISBN 978-3-487-13849-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 460 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Philosophische Texte und Studien; 100

Produktbeschreibung

Wir sind gewohnt, Glauben und Wissen alternativ gegeneinander auszuspielen. Dem entspricht der ebenso geläufige Gegensatz von Theologie und Philosophie. Daneben gab und gibt es seit den Kirchenvätern immer wieder Versuche, beide Positionen in einer „christlichen Philosophie“ miteinander zu versöhnen. Von der entgegengesetzten Seite lief das Bestreben der „Religionsphilosophie“ spätestens seit Kant und Hegel darauf hinaus, die philosophischen Fundamente eines aufgeklärten Glaubens freizulegen.
Doch die üblichen Gegenüberstellungen und Vermittlungen beider Positionen sind in theoretischer wie in praktischer Hinsicht weder selbstverständlich noch zwingend, wenn man sie begriffsgeschichtlich und systematisch analysiert. Es zeigt sich, dass die theologischen und philosophischen Konzepte im Regelfall das gleiche gedankliche Dilemma nur von der entgegengesetzten Seite beschreiben.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...