Erschienen: 13.03.2020 Abbildung von Platzeck | Wir brauchen eine neue Ostpolitik | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Platzeck

Wir brauchen eine neue Ostpolitik

Russland als Partner

sofort lieferbar!

22,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (ePub) für 13.99 €

Sachbuch

Buch. Hardcover

2020

256 S.

Propyläen Verlag. ISBN 978-3-549-10014-1

Format (B x L): 14.2 x 22.1 cm

Gewicht: 475 g

Produktbeschreibung

Kein Frieden ohne Russland

Das politische Vertrauen zwischen Russland und dem Westen ist nahezu zerstört. Ein gefährlicher Rüstungswettlauf hat begonnen. Gewalt gehört nach dem Ende des Kalten Krieges keineswegs der Vergangenheit an, die Konflikte im ehemaligen Jugoslawien und heute in der Ukraine sind alarmierende Beispiele. Gerät der sich zuspitzende Ost-West-Konflikt außer Kontrolle?
Matthias Platzeck, den russischen Menschen und ihrem Land seit jeher verbunden, fordert nichts weniger als eine neue Ostpolitik: Wieder geht es darum, »Gräben zu überwinden, nicht zu vertiefen« (Willy Brandt). Denn ohne oder gegen Russland wird dieser Kontinent den Europäern kein friedliches Zuhause sein.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...