Erschienen: 28.06.2019 Abbildung von Placencia | Handlung und praktisches Urteil bei Kant | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Placencia

Handlung und praktisches Urteil bei Kant

Eine historische und systematische Untersuchung zu Kants Konzeption des absichtlichen Handelns und ihren urteilstheoretischen Voraussetzungen

lieferbar, ca. 10 Tage

44,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2019

309 S.

Alber Karl. ISBN 978-3-495-48924-6

Format (B x L): 14.2 x 22.1 cm

Gewicht: 504 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Praktische Philosophie

Produktbeschreibung

Die Mehrheit der Kant-Forscher meint, dass Kant Handlungen bloß als ?Verhältnis von Ursache und Wirkung? aufgefasst und die Unterschiede zwischen dem Handlungsbegriff und dem Begriff der actio als Bewirken einer Wirkung aufgehoben habe. Luis Placencia zeigt, dass Kants Philosophie, auch wenn sie keine vollständige Handlungstheorie formuliert hat, im Hinblick auf grundlegende Fragen fruchtbar gemacht werden kann: Was ist das Spezifikum des menschlichen Handelns? Was ist ?wollen ?, was ein ?Wille?? Sind Absichten nur Gründe oder zugleich Ursachen des Handelns? Gibt es einen Widerspruch zwischen der Freiheit des Handelns und einer Determination der Natur?

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...