Erschienen: 11.11.2008 Abbildung von Pitman | Mexican Travel Writing | 2008 | 9

Pitman

Mexican Travel Writing

lieferbar (3-5 Tage)

2008. Buch. 209 S. Softcover

ISBN 978-3-03911-020-9

Format (B x L): 22 x 15 cm

Gewicht: 310 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Hispanic Studies: Culture and Ideas; 9

Produktbeschreibung

This book is a detailed study of salient examples of Mexican travel writing from the nineteenth and twentieth centuries. While scholars have often explored the close relationship between European or North American travel writing and the discourse of imperialism, little has been written on how postcolonial subjects might relate to the genre. This study first traces the development of a travel-writing tradition based closely on European imperialist models in mid-nineteenth-century Mexico. It then goes on to analyse how the narrative techniques of postmodernism and the political agenda of postcolonialism might combine to help challenge the genre’s imperialist tendencies in late twentieth-century works of travel writing, focusing in particular on works by writers Juan Villoro, Héctor Perea and Fernando Solana Olivares.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...