Erschienen: 30.11.2014 Abbildung von Piper | Burgenkunde | 2014

Piper

Burgenkunde

Bauwesen und Geschichte der Burgen innerhalb des deutschen Sprachgebietes

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. 772 S. Softcover

SEVERUS Verlag. ISBN 978-3-95801-029-1

Format (B x L): 19 x 27 cm

Produktbeschreibung

Seit über 100 Jahren das Standardwerk der europäischen Burgenkunde: Otto Piper, Begründer der wissenschaftlichen Burgenforschung, nimmt den Leser in diesem Klassiker mit auf eine Reise durch die Jahrhunderte. Piper betrachtet bedeutende Burgen wie Schloss Stolzenfels, die Wartburg oder die Burg Hohenzollern, sieht auf Geschichte und Bauformen, Befestigungsweise und Mauertechnik. Leicht verständlich werden Bauinschriften erläutert, Aufbau und Bestandteile verschiedener Burgen wie auch Belagerungen und Waffentechnik thematisiert. Umbau, Verfall und Wiederherstellung macht Piper ebenso zum Thema wie unterirdische Gänge, versteckte Ausgänge oder verborgene Räume. Ein umfassender Einblick in die Geschichte der Burgen und Festungsbauten.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...