Standardwerk Erschienen: 20.10.2016 Abbildung von Piketty, Thomas | Ökonomie der Ungleichheit | 2. Auflage | 2016

Piketty, Thomas

Ökonomie der Ungleichheit

Eine Einführung

Monographie

2. Auflage 2016. Buch. 144 S. mit 9 Tabellen und 2 Grafiken. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-69846-0

Format (B x L): 11,8 x 18,0 cm

Gewicht: 134 g

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.Beck Wissen; 2864

Produktbeschreibung

Thomas Piketty, Autor des Weltbestsellers Das Kapital im 21. Jahrhundert gibt hier eine Einführung in die wirtschaftlichen Zusammenhänge hinter dem Phänomen der ungleichen Einkommensverteilung. Kurz und prägnant erklärt er, wie Ungleichheit entsteht, wie Ökonomen sie messen, in welchem Missverhältnis Arbeitseinkommen und Kapitalerträge zueinander stehen und welche Möglichkeiten die Politik hat, diese Lücke zu schließen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...