Erschienen: 28.02.2002 Abbildung von Piaz | Operational Risk Management bei Banken | 2002

Piaz

Operational Risk Management bei Banken

lieferbar, ca. 10 Tage

2002. Buch. 248 S. Softcover

Versus. ISBN 978-3-908143-92-5

Format (B x L): 17 x 24 cm

Produktbeschreibung

Risikomanagement war für Banken schon immer von zentraler Bedeutung. Während für Markt-, Kredit- und Liquiditätsrisiken griffige Absicherungsinstrumente zur Verfügung stehen, ist dies bei operationellen Risiken erst in Ansätzen der Fall. Operationelle Risiken - bis vor kurzem noch andere Risiken genannt - sind direkte oder indirekte Verluste aus Fehlern in Systemen, Prozessen und von Personen sowie aus externen Ereignissen.

Diese Risiken sind um einiges komplexer und in ihrer Charakteristik deutlich verschieden von den anderen Risikokategorien. Deshalb steht das Management operationeller Risiken - nicht nur bei Banken - dem Qualitätsmanagement näher als dem klassischen Risikomanagement. Operational Risk Management ist in erster Linie eine Frage des good management.

Jean-Marc Piaz gibt einen umfassenden, aktuellen Überblick zu einem Thema, das in Zukunft einen hohen Stellenwert haben wird, und zeigt einen prozessorientierten, praxisnahen Ansatz zum Management operationeller Risiken.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...