Erschienen: 30.09.1997 Abbildung von Peter | Kombinationsprodukthaftung für Umweltpersonenschäden | 1. Auflage | 1997 | 3 | beck-shop.de

Peter

Kombinationsprodukthaftung für Umweltpersonenschäden

Ein Beitrag zum deliktsrechtlichen Drittschutz im Lichte des Verfassungsrechts

lieferbar, ca. 4 Wochen

44,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

1997

268 S.

Nomos. ISBN 978-3-7890-4810-4

Produktbeschreibung

Zwei oder mehr Produkte, die an sich gesundheitlich unbedenklich sind, können beim gemeinsamen Gebrauch schädliche Emissionen freisetzen. Wenn erst der Benutzer diese Produkte zusammenfügt, stellt sich die Frage nach den deliktsrechtlichen Folgen besonders dringlich. Das Werk bietet eine umfassende Untersuchung der Herstellerhaftung und ihrer Grenzen, betont aber auch die Mitverantwortung der Benutzer.
Hierzu erläutert und systematisiert der Verfasser zunächst das Kombinationsprodukt als für diesen Sachverhalt entscheidende Produktkategorie. Die Haftungsfrage wird anschließend vor dem Hintergrund von Gesundheitsgrundrechten der Verbraucher einerseits und Herstellergrundrechten andererseits geklärt. International diskutierte Konzepte (wie die Marktanteilshaftung) für eine gemeinsame Haftung von mehreren Produzenten aus einer oder verschiedenen Branchen werden ebenso angesprochen wie der Einfluß behördlicher Produktzulassungen und möglicher Gesetzesänderungen auf die Haftungsfrage. Das Werk ist somit ein wichtiger Beitrag zu einem Kernproblem des Umweltprivatrechts.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...