Erschienen: 01.05.2000 Abbildung von Penzenstadler | Romantische Lyrik und klassizistische Tradition | 2000 | Ode und Elegie in der französi... | 28

Penzenstadler

Romantische Lyrik und klassizistische Tradition

Ode und Elegie in der französischen Romantik

lieferbar (3-5 Tage)

2000. Buch. 353 S. Softcover

Franz Steiner. ISBN 978-3-515-07315-8

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 589 g

Produktbeschreibung

Die französische Romantik ist weder der radikale Traditionsbruch, als den sie sich selbst stilisiert hat, noch die Vollendung präromantischer Tendenzen, sondern das Ergebnis einer Transformation des Literatursystems, die ihrerseits Folge des Epistemebruchs um 1800 ist.

Die vorliegende Monographie zeichnet diesen Prozeß zwischen 1800 und 1830 detailliert nach unter Einbeziehung einer Vielzahl bisher kaum beachteter Texte. Zum einen gilt dabei das Interesse der Umstrukturierung des poetologischen Systems und der Bedeutungsveränderung oberflächlich identisch scheinender Begriffe, zum anderen den Modifikationen der im Klassizismus komplementären Gattungen Ode und Elegie, aus deren Kombination u.a. das hervorgeht, was die Literaturgeschichte als romantische Erlebnislyrik verstanden hat.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...