Erschienen: 11.01.2013 Abbildung von Pattison | Shame | 2000 | Theory, Therapy, Theology

Pattison

Shame

Theory, Therapy, Theology

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 77,88 €

inkl. Mwst.

2000. Buch. 353 S. Hardcover

Cambridge University Press. ISBN 978-0-521-56045-0

Format (B x L): 15,2 x 22,8 cm

Gewicht: 600 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Stephen Pattison considers the nature of shame as it is discussed in the diverse discourses of literature, psychology, psychoanalysis, philosophy, history and sociology and concludes that 'shame' is not a single unitary phenomenon, but rather a set of separable but related understandings in different discourses. Situating chronic shame primarily within the metaphorical ecology of defilement, pollution and toxic unwantedness, Pattison goes on to examine the causes and effects of shame. He then considers the way in which Christianity has responded to and used shame. Psychologists, philosophers, theologians and therapists will find this a fascinating source of insight, and it will be of particular use to pastoral workers and those concerned with religion and mental health.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...