Erschienen: 31.07.2015 Abbildung von Parello / Scholz | Corpus Vitrearum medii Aevi Deutschland / Die mittelalterlichen Glasmalereien in Regensburg und der Oberpfalz | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Parello / Scholz / Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz und des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft

Corpus Vitrearum medii Aevi Deutschland / Die mittelalterlichen Glasmalereien in Regensburg und der Oberpfalz

Ohne Regensburger Dom

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2015

495 S.

Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft. ISBN 978-3-87157-240-1

Format (B x L): 25,4 x 32 cm

Gewicht: 2688 g

Produktbeschreibung

Die Oberpfalz, über Jahrhunderte Herrschaftsgebiet der rheinischen Pfalzgrafen, weist trotz starker Verluste noch eine beachtliche Vielfalt an Farbverglasungen auf. Während des 13. und 14.
Jahrhunderts entwickelte sich Regensburg zu einem blühenden Zentrum der Glasmalerei, das weit in den Nordgau bis nach Nürnberg ausstrahlte. Den Kernbestand der vorliegenden Publikation bilden daher auch die Glasmalereien Regensburgs, wozu in erster Linie die bedeutenden Chorfenster der Minoritenkirche zählen. Erst in der zweiten Jahrhunderthälfte verlagerte sich der Schwerpunkt der Produktion nach Nürnberg. Die Verglasung der pfalzgräflichen Hauskapelle in Amberg ist eines unter mehreren Beispielen, die den Aufstieg Nürnberger Werkstätten in dieser Zeit belegen. Mit der Fensterstiftung der bayerischen Herzöge für Karthaus-Prüll ist mit München ein drittes Zentrum der Glasmalerei im frühen 16. Jahrhundert vertreten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...