Erschienen: 04.08.2020 Abbildung von Panreck | Populismus – Staat – Demokratie | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Panreck

Populismus – Staat – Demokratie

Ein interdisziplinäres Streitgespräch

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 39.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

vii, 241 S. 18 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-658-30075-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 334 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Staat – Souveränität – Nation

Produktbeschreibung

Zwar fällt die Populismusforschung auf den ersten Blick ins Kerngebiet der Politikwissenschaft, aber keine Geistes- oder Sozialwissenschaft verschließt sich der Debatte. Dabei erfolgt eine interdisziplinäre Verknüpfung der einzelnen Diskussionsfäden bislang nur vereinzelt. Der Sammelband stößt in die Lücke, indem er erstmals Vertreterinnen und Vertreter der Kunst-geschichte, Ökonomie, Philosophie, Politikwissenschaft, Politolinguistik, Städtebau/Architektur und Theologie zum Streitgespräch versammelt. Der Inhalt · Politische Theorie · Sozialethik · Populismus und Demokratie · Parteien und Wahlen · Politische Kommunikation · Politische Bildung · Krisendiagnosen und Handlungsempfehlungen Die Herausgeberin Dr. Isabelle-Christine Panreck, TU Chemnitz, ist derzeit Visiting Fellow an der London School of Economics and Political Science (LSE).

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...