Erschienen: 06.05.2004 Abbildung von Palacký | Briefe an Therese | 2004

Palacký

Briefe an Therese

Korrespondenz von Frantisek Palacký mit seiner Braut und späteren Frau aus den Jahren 1826-1860

lieferbar (3-5 Tage)

2004. Buch. 626 S. 9 s/w-Abbildungen. Hardcover

w.e.b. Universitätsverlag. ISBN 978-3-935712-57-6

Format (B x L): 16 x 23 cm

Produktbeschreibung

Die auf Deutsch verfaßte Korrespondenz des "pater nationis" der Tschechen mit seiner Muse, Liebe und Frau Therese Miechura, beinahe ein ganzes Leben lang geführt, ist ein bewegendes Dokument. Der berühmte Vater der tschechischen Geschichte und Gründer des tschechischen politischen Selbstbewußtseins schrieb sich die Seele frei, verbildlichte seine Sorgen und entwickelte wagemutig Konzepte in einer Sprache, die ihm offenbar stilistisch und bildungsmäßig näher lag, als die eigene. Die Korrespondenz erscheint hier zum ersten Mal.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...