Erschienen: 30.11.2013 Abbildung von Pagel | Der Augenblick ist kostbar | 2013

Pagel

Der Augenblick ist kostbar

Gottesdienste mit Demenzkranken in Alten- und Pflegeheimen

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 112 S. Softcover

Friedrich Pustet. ISBN 978-3-7917-2530-7

Format (B x L): 13,5 x 20,8 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Konkrete Liturgie

Produktbeschreibung

Wenn die Erinnerungen schwinden, wird jeder Augenblick kostbar. Diese Erfahrung und dieses Wissen sind der Hintergrund, vor dem die Autorin Gottesdienste mit demenzkranken Menschen feiert.
Als Ausgangspunkt wählt Maria Pagel Alltagserfahrungen der Menschen – Erfahrungen, die sie mit anderen teilen, prägende Erlebnisse oder Orte, die in der Erinnerung fester verwurzelt sind. Durch gleichbleibende Rituale, eine einfache Sprache, die Förderung der vorhandenen Fähigkeiten der Teilnehmer und die Beteiligung aller Sinne sowie die persönliche Zuwendung und das Gemeinschaftserlebnis im Gottesdienst werden Alltag, Biografie und religiöse Erfahrung der Menschen verknüpft und aktiviert.
Eine wertvolle Hilfe für Pflegende, BetreuerInnen und SeelsorgerInnen, um demenziell erkrankten Menschen regelmäßig Gottesdienste zu ermöglichen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...