Erschienen: 31.12.2020 Abbildung von Otto | Denken im Tanz | 1. Auflage | 2020 | 59 | beck-shop.de

Otto

Denken im Tanz

Choreographien von Laurent Chétouane, Philipp Gehmacher und Fabrice Mazliah

sofort lieferbar!

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

232 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-5552-0

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 366 g

Das Werk ist Teil der Reihe: TanzScripte; 59

Produktbeschreibung

Was heißt Denken? Leonie Otto verfolgt diese Frage anhand eines Korpus aus der Philosophie Martin Heideggers und deren Dekonstruktion durch Jacques Derrida, Jean-Luc Nancy und Hannah Arendt sowie aus Choreographien Laurent Chétouanes, Philipp Gehmachers und Fabrice Mazliahs für die Forsythe Company. Ihr ebenso philosophischer wie produktionsbezogener Ansatz analysiert die Wechselwirkung von Theorie und künstlerischer Praxis und hinterfragt dabei die Dichotomie von Körper und Denken. Davon profitiert nicht nur die Tanzwissenschaft - auch andere Bereiche erfahren hier, dass Denken sich nicht allein in Begriffen, sondern in verschiedenen Medien abspielen kann.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...