Ankündigung Erschienen: 05.05.2021 Abbildung von Otto / Elter | Magazinjournalismus im Fernsehen | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Otto / Elter / Höll

Magazinjournalismus im Fernsehen

Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Mai 2021)

Fachbuch

Buch. Hardcover

2021

ix, 236 S. 10 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-658-29368-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Journalistische Praxis

Produktbeschreibung

Das Trainingshandbuch gibt Studierenden des Journalismus und Journalist*innen einen Leitfaden zur Produktion eines Fernsehmagazinbeitrags an die Hand. Mit Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Magazinjournalismus gelingt, der seine Zuschauer*innen bannt und informiert und so Teil der öffentlichen Debatte wird. Der Fokus liegt auf der Praxis: Von der Themenrecherche über Interviewtechniken bis zum fertigen Beitrag begleitet das Buch die Leser*innen in allen Schritten zu ihrem Fernsehmagazinbeitrag. Der Inhalt Die Redaktion.- Die Moderation.– Die Recherche.- Das Interview.- Der Hintergrundbericht.- Die Reportage.- Dramaturgie in Magazinbeiträgen.- Texten für Magazinbeiträge. Die Zielgruppe Studierende des Journalismus Fernsehjournalist*innen Die Autoren Dr. Kim Otto arbeitet als Professor für Wirtschaftsjournalismus an der Universität Würzburg sowie für das ARD-Politmagazin „Monitor". Neben diversen anderen Priesen wurde er mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Claudio Höll studierte Psychoökonomik und Wirtschaftsjournalismus in Konstanz, Würzburg und Brasilien und arbeitete währenddessen in Startups und Redaktionen. Seit 2015 studiert und arbeitet er an der Universität Würzburg. Prof. Dr. Andreas Elter ist Fachgebietsleiter Fernsehen Programm/Gestaltung bei der ARD-ZDF-Medienakademie.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...