Erschienen: 31.05.2017 Abbildung von Ott | Identität geht durch den Magen | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Ott

Identität geht durch den Magen

Mythen der Esskultur

Sachbuch

Buch. Hardcover

2017

493 S.

FISCHER, S.. ISBN 978-3-10-002208-0

Format (B x L): 13.1 x 21.1 cm

Gewicht: 592 g

Produktbeschreibung

Unsere globalisierte Gesellschaft bietet eine scheinbar unendliche Vielfalt an Ernährungsoptionen, die Essen zum individuellen Lifestyle machen. Christine Ott zeigt jedoch in ihrem Buch >Identität geht durch den Magen. Mythen der Esskultur<, dass="" bei="" jeder="" ess-entscheidung="" mächtige="" mythen="" wirken:="" sie="" propagieren="" auffassungen="" von="" mann="" und="" frau,="" kultur="" und="" natur,="" zivilisation="" und="" barbarei,="" gesellschaft="" und="" vereinzelung.="" anhand="" politischer="" statements,="" ernährungsreformerischer="" ideologien,="" literarischer="" texte="" und="" filme="" beleuchtet="" sie="" kritisch="" ebenso="" populäre="" wie="" umstrittene="" gastromythen="" (u.a.="" die="" totem-funktion="" von="" französischem="" käse,="" das="" kulinarische="" genie="" der="" italiener,="" das="" phantasma="" der="" essbaren="" frau,="" das="" reinheitsversprechen="" der="" muttermilch)="" und="" deckt="" auf,="" was="" wirklich="" hinter="" den="" wechselnden="" ess-identitäten="">

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...