Abbildung von Onken, Julia | Geliehenes Glück | 1. Auflage | 2003 | 455 | beck-shop.de

Onken, Julia

Geliehenes Glück

Ein Bericht aus dem Liebesalltag

sofort lieferbar!

Monografie

Buch. Softcover

143.-152. Tausend. 2003. 2003

222 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-45972-6

Format (B x L): 12,4 x 19 cm

Gewicht: 217 g

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.Beck Paperback; 455

Produktbeschreibung

Durch die Krisen in der Partnerschaft wird jeder so oft auf sich selbst zurückgeworfen, bis er oder sie die wichtigste Lektion begriffen hat: Nicht der andere ist zuständig für das eigene Glück, sondern man selbst. Jeder Versuch, den anderen in den Dienst der eigenen Vorstellungen und Wünsche zu stellen, muß scheitern.
Für Julia Onken steht daher nicht die Forderung, vom andern geliebt zu werden, an erster Stelle, sondern das Erschließen der eigenen Liebesfähigkeit. Sie zeigt, was jeder tun kann, um die Gesetzmäßigkeiten des Glücks für das eigene Leben dauerhaft umzusetzen.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...