Detailsuche

Oliveira Marques

Geschichte Portugals und des portugiesischen Weltreichs

2001. Buch. 720 S. Hardcover
Kröner ISBN 978-3-520-38501-7
Format (B x L): 10,8 x 17,4 cm
Gewicht: 525 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Eine zuverlässige Darstellung der Geschichte Portugals ist seit vielen Jahren ein Desiderat. Diese Lücke schließt die deutsche Ausgabe des Klassikers von A. H. de Oliveira Marques. Er zeichnet in der eigens aktualisierten deutschen Ausgabe seines Werks die Geschichte Portugals von den Anfängen bis zur heutigen Zeit nach und beschreibt zugleich Entstehung und Zerfall des portugiesischen Weltreichs. Historisch interessierte Leser und Reisende können sich so mit der historisch-politischen und kulturellen Entwicklung des Mutterlandes ebenso vertraut machen wie mit der Geschichte der Kolonien.
Versandkostenfrei
z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar
29,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjrzc
Von: link iconA. H. de Oliveira Marques, Prof. Dr. A. H. de Oliveira Marques, geboren 1933, war Leiter der Bibliotheca Nacional in Lissabon und Professor für Geschichte an der Universität von Lissabon und an der Universidade Nova de Lisboa. Er war auch Dozent in den USA und ist Doktor h.c. der La Trobe University, Melbourne. Sein etwa 50 Bücher und Hunderte von Artikeln umfassendes Werk gilt vor allem der Geschichte Portugals und seinen internationalen Beziehungen. Es befaßt sich mit verschiedenen Epochen, besonders aber dem Mittelalter und dem. Übersetzt von: link iconMichael von Killisch-Horn