Detailsuche

Olden

Gustav Ernst Stresemann. Biographie.

Von der Jugend, über die Zeit der Weimarer Republik bis zu seinem Tod im Oktober 1929.
Nachdruck der Originalausgabe von 1929 2017. Buch. 308 S. Softcover
SEVERUS Verlag ISBN 978-3-95801-644-6
Format (B x L): 12 x 19 cm
„Meine Absicht war gewesen, das oft mißgedeutete Bild des Lebenenden zu erklären.“
Rudolf Olden macht es sich in dieser Biografie zur Aufgabe, Stresemanns Leben ab seiner Jugend, über die Zeit der Weimarer Republik bis hin zu seinem Tod darzustellen. Dabei arbeitet er mit einer Vielzahl an Quellen um Stresemanns Politik, mit der er versucht Deutschland in dieser schwierigen Zeit zu stabilisieren, zu erklären.
Gustav Stresemann (1878–1929) zählt zu den wichtigsten deutschen Politikern des frühen 20. Jahrhunderts und erhielt für seine Bemühungen 1926 den Friedensnobelpreis.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
26,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/brkrab