Detailsuche

Olberg

The Protection of Minority Shareholders in Vietnam, Thailand and Malaysia

2014. Buch. 293 S. Softcover
Duncker & Humblot ISBN 978-3-428-14349-8
Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm
Gewicht: 460 g
In englischer Sprache
Das Werk ist Teil der Reihe:
In ihrer rechtsvergleichend angelegten Arbeit untersucht die Verfasserin den Schutz von Minderheitenaktionären in Vietnam, Thailand und Malaysia sowohl auf der Ebene der gesetzlichen Regelungen als auch auf der Ebene ihrer tatsächlichen Wirkung. Ziel der Arbeit ist es, einen Einblick in die tatsächliche Funktionsweise des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts zu ermöglichen. Gestützt auf die Ergebnisse ihrer Feldforschung zeigt die Autorin, dass sich die Rechtsregelungen in den drei Jurisdiktionen auf dem Papier zwar denjenigen der USA annähern, zwischen dem 'law in the books' und dem 'law in action' jedoch ein erheblicher Unterschied besteht, dessen Ausmaß vom jeweiligen lokalen Kontext bestimmt wird. Die Autorin zeigt auf, dass sich die Mechanismen, die dem Schutz von Minderheitenaktionären dienen, in allen drei Jurisdiktionen trotz der erheblichen Unterschiede im lokalen Kontext ähnlichen Schwierigkeiten ausgesetzt sehen. Der Schutz von Minderheitenaktionären erweist sich im Ergebnis als ein öffentliches Gut, der in Anbetracht einer mangelnden Kontrolle durch den Kapitalmarkt auf stattliche Durchsetzung angewiesen ist und damit nicht nur Reformen der corporate governance, sondern auch der public governance voraussetzt.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
89,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfqaec