Erschienen: 31.03.2008 Abbildung von Oitzl | Modell für die kurzfristige Aktienkursprognose mit Hilfe der Kapitalmarktsynergetik | 2008

Oitzl

Modell für die kurzfristige Aktienkursprognose mit Hilfe der Kapitalmarktsynergetik

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2008. Buch. 134 S. 31 s/w-Abbildungen, 14 s/w-Tabelle. Softcover

Diplomica Verlag. ISBN 978-3-8366-5721-1

Format (B x L): 19 x 27 cm

Gewicht: 290 g

Das Werk ist Teil der Reihe: diplomica

Produktbeschreibung

In dieser Arbeit wird ein kausales Modell für die kurzfristige Aktienkursprognose vorgestellt. Dieses Prognosemodell basiert auf dem von Landes/Loistl entwickelten synergetischen Ansatz zur Modellierung der Kapitalmarktmikrostruktur, kurz Kapitalmarktsynergetik genannt. Die Kapitalmarktsynergetik steht in Form einer Computersimulation zur Verfügung. Der Aufbau dieser Arbeit gliedert sich in einen Theorie- und einen Praxisteil. Der Theorieteil beschreibt den Aufbau des Modells. Der Praxisteil umfasst die softwaretechnische Umsetzung. Das Modell selbst unterteilt sich ablauftechnisch in zwei Phasen: in die Lern- und die Prognosephase. In der Lernphase wird mit Hilfe eines Genetischen Algorithmus die simulierte Kursentwicklung an die tatsächlich beobachtete Kurszeitreihe (Vergleichszeitreihe) angepasst. Das Ergebnis dient einem Neuronalen Netzwerk zum Training. Das Resultat der Lernphase ist ein trainiertes Neuronales Netzwerk. Dieses trainierte Neuronale Netz wird dann in der Prognosephase für die Transformation von beobachteten Marktdaten, wie Börsenkurse, KGVs etc. zu Startparametern der Kapitalmarktsynergetik verwendet. Die Simulation liefert den prognostizierten Kursverlauf über einen gewünschten Zeitraum, der mit dem tatsächlichen Kursverlauf verglichen wird. Die softwaretechnische Umsetzung des Prognosemodell erwies sich, aufgrund der benötigten hohen Computerleistung, als schwierig. Trotzdem zeigte der Vergleich zwischen den prognostizierten und den tatsächlichen Kursen eine bemerkenswerte Ähnlichkeit.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...