Detailsuche

Ohser

Angewandte Bildverarbeitung und Bildanalyse

Methoden, Konzepte und Algorithmen in der Optotechnik, optischen Messtechnik und industriellen Qualitätskontrolle
Die wichtigsten Grundlagen der angewandten Bildverarbeitung
Lehrbuch 
2018. Buch. 301 S. Softcover
Hanser Wirtschaft ISBN 978-3-446-44933-6
Format (B x L): 16.9 x 24.4 cm
Gewicht: 569 g

In vielen industriellen Prozessen ist die Bildverarbeitung und Bildanalyse ein wichtiger Bestandteil, zum Beispiel im Bereich der Qualitätssicherung, der Materialprüfung, bei der Untersuchung geologischer und mineralogischer Strukturen, bei der Entwicklung moderner CCD- oder CMOS-Kameras und ganz allgemein bei der Steuerung und Automatisierung von Prozessen.

Dieses Lehrbuch behandelt die grundlegenden Methoden, Konzepte und Algorithmen. Mithilfe mathematischer Grundlagen werden Bildtransformationen hinsichtlich ihrer Wirkung beurteilt und Ergebnisse der Bildanalyse im Hinblick auf die zu erwartenden Genauigkeit sorgfältig miteinander verglichen. Besonderes Augenmerk liegt auf der algorithmischen Implementierung sowie der Abschätzung der zu erwartenden Rechengeschwindigkeit. Zahlreiche und leicht nachvollziehbare Beispiele sowie Aufgaben samt Lösungen unterstreichen den Lehrbuchcharakter. Die Präsentation einiger Algorithmen in Form von Quellcode ermöglicht dem Leser eigene Methoden umzusetzen und selbst zu programmieren.

Das Buch richtet sich an Studierende der Elektrotechnik (insbesondere der Automatisierungstechnik und Mechatronik), der Informatik, der Werkstofftechnik und der Optotechnik. Zudem richtet es sich an Entwickler von Bildverarbeitungssystemen und Ingenieure, die sich mit dem Einsatz dieser Systeme im industriellen Umfeld befassen.



Zielgruppe:
Studierende der Elektrotechnik (insbesondere der Automatisierungstechnik und Mechatronik), der Informatik, der Optotechnik und der Werkstofftechnik (3.-8. Semester); Ingenieure und Entwickler in der Praxis
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
30,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bztdcc