Detailsuche

Ohme

Kanon ekklesiastikos

Die Bedeutung des altkirchlichen Kanonbegriffs
1998. Buch. XVII, 683 S. Hardcover
De Gruyter ISBN 978-3-11-015189-3
Format (B x L): 15,5 x 23 cm
Gewicht: 1150 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die seit 1925 erscheinenden Arbeiten zur Kirchengeschichte bilden eine der traditionsreichsten historischen Buchreihen im deutschsprachigen Raum. Sie enthalten Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte des Christentums aller Epochen, veröffentlichen aber auch Arbeiten aus verwandten Disziplinen wie beispielsweise der Archäologie, Kunstgeschichte oder Literaturwissenschaft. Kennzeichnend für die Reihe ist der durchgängige Anspruch, historisch-methodische Präzision mit systematischen Kontextualisierungen des jeweiligen Gegenstandes zu verbinden. In jüngerer Zeit erscheinen verstärkt Arbeiten zu Themen einer Kultur- und Ideengeschichte des Christentums in einem methodisch offenen christentumsgeschichtlichen Horizont.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
229,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/brgqj