Detailsuche

Ohlmann

Demenzkrank - welche Rechte bleiben

Das müssen Sie tun - so sichern Sie sich ab. Juristischer Rat für Pflegekräfte und Angehörige
2016. Buch. 96 S. Softcover
Schlütersche Verlag ISBN 978-3-89993-369-7
Format (B x L): 14.6 x 20.8 cm
Gewicht: 151 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Die Diagnose Demenz verändert das Leben des Betroffenen und seiner Angehörigen massiv. Und auch Pflegekräfte müssen sich plötzlich fragen: Wo beginnt, wo endet die Selbstbestimmung? Im Verlauf der Erkrankung braucht der demenziell Erkrankte andere Menschen, die für ihn entscheiden und handeln. Was aber dürfen Bevollmächtigte? Welche rechtlichen Entscheidungen kann der Erkrankte noch rechtswirksam treffen - und welche eher nicht? Was darf der Betroffene noch wie lange? Wann darf in seine Rechte eingegriffen werden? Dieses Buch informiert kompakt und leicht verständlich zu (fast) allen Rechtsfragen rund um das Thema Demenz. Ein Praxisratgeber für Betroffene, Angehörige und Pflegekräfte. Auf den Punkt gebracht: Mehr Rechtssicherheit für Menschen mit Demenz Kompakter Ratgeber für Betroffene, Angehörige, Betreuer und Pflegekräfte Ideal für den Einsatz in der Pflegeberatung

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
19,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bkqawt

Auf den Punkt gebracht: Mehr Rechtssicherheit für Menschen mit Demenz. Kompakter Ratgeber für Betroffene, Angehörige, Betreuer und Pflegekräfte. Ideal für den Einsatz in der Pflegeberatung.