Detailsuche

Ohlenbusch

De nee bremsche Ungloben

Globensstriet in de Tiet van de Reformatsschoon
2017. Buch. 108 S. Hardcover
Isensee Florian GmbH ISBN 978-3-7308-1351-5
Format (B x L): 14.1 x 21.3 cm
Gewicht: 303 g

Mit der Erzählung, die sich weitgehend auf Urkunden, Zeugenaussagen und Chroniken gründet, wird ein kleines "Fenster" geöffnet in die Reformationszeit unserer oldenburgischen Heimat. Die Handlung rankt sich um das Schicksal des letzten Huder Klosterabtes, Liborius Lippeken, der sich zur neuen Lehre Dr. Martin Luthers bekannte. Eingebunden sind Begebenheiten, die sich in der stürmischen Zeit ereigneten

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
14,50 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/btpfzd