Detailsuche

Offermanns

Der christologische und trinitarische Personenbegriff der frühen Kirche

Ein Beitrag zum Verständnis von Dogmenentwicklung und Dogmengeschichte
1975. Buch. 148 S. Softcover
P.I.E. ISBN 978-3-261-01874-8
Format (B x L): 15.1 x 21.1 cm
Gewicht: 211 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Innerhalb nachneutestamentlicher Theologie erweist sich die Begriffsgeschichte des christologischen und trinitarischen Personbegriffs bis Chalkedon bei besonderer Berücksichtigung der lateinischen Tradition als interessanter Beitrag zu einem neuen Verständnis von Dogmenentwicklung und Dogmengeschichte.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
42,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/brqlin