Detailsuche

Oestreicher

BEPS konkret und weitere Entwicklungen im deutschen Steuerrecht

Konkrete Empfehlungen zur Bekämpfung von BEPS
Handbuch 
2018. Buch. XXXIII, 169 S. Online-Version inklusive. Hardcover
NWB Verlag ISBN 978-3-482-67431-0

Das Thema "BEPS" dominiert seit geraumer Zeit die Diskussionen im internationalen Steuerrecht. Das vorliegende Handbuch versammelt Beiträge namhafter Autoren, die sich mit verschiedenen Facetten der Ergebnisse des BEPS-Projekts der OECD/G20 und deren Umsetzung befassen.

Einleitend werden allgemein die Ziele von BEPS, die Maßnahmen der OECD/G20 und die nationale Umsetzung dieser Maßnahmen dargestellt. Anschließend werden zentrale Themen des BEPS-Projekts genauer betrachtet: Verrechnungspreise, Betriebsstätten, das Multilaterale Instrument sowie die Empfehlungen zur Auflösung von "Hybrid Mismatches". Dass die BEPS-Ergebnisse auf europäischer Ebene bereits Eingang in die ATAD gefunden haben, wird im Kapitel zur Hinzurechnungsbesteuerung berücksichtigt.

Daneben wird jedoch auch Themen Rechnung getragen, die nicht auf das BEPS-Projekt zurückgehen. Die zunehmende Dynamik im unionsrechtlichen Beihilfeverbot wird ebenso thematisiert wie die Reform des Investmentsteuerrechts und die Reform der Verschonungsregelungen im Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuerrecht.



Zielgruppen:
Steuer- und wirtschaftsberatende Berufe
Steuerabteilungen in Unternehmen
Rechtsprechung und Verwaltung
Online-Version inklusive
vergriffen, kein Nachdruck
Webcode: beck-shop.de/carkaf
Herausgegeben von: link iconAndreas Oestreicher