Detailsuche

Oesterdiekhoff / Jegelka

Werte und Wertewandel in westlichen Gesellschaften

Resultate und Perspektiven der Sozialwissenschaften
Springer Book Archives
2001. Buch. 207 S.: 27 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
VS Verlag für Sozialwissenschaften ISBN 978-3-8100-3012-2
Gewicht: 310 g
Soziale Strukturen und Systeme, soziale Transformationen und sozialer Wandel galten als von Werten und Wertänderungen getragen und konstituiert. Der vorliegende Band stellt wesentliche Vertreter der deutschen Wertewandelforschung vor. Sie analysieren unterschiedliche gesellschaftliche Themen und Bereiche im Fokus der Wertewandelforschung, um so die diagnostische Fähigkeit dieses Paradigmas neu zu beleuchten und zu dokumentieren.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
59,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/yoan