Detailsuche
Ankündigung

von Oertzen / Ponath

Asset Protection im deutschen Recht

Jetzt vorbestellen!
Praktikerliteratur 
3. Auflage 2018. Buch. 250 S. Softcover
NWB Verlag ISBN 978-3-482-64622-5

Die Internalisierung der Lebens- und Wirtschaftsverhältnisse hat zu einer deutlichen Verschärfung der Haftungsgefahren für Privatvermögen geführt. Der Wunsch nach Schutz des Vermögens vor Haftung (Asset Protection) wird immer häufiger vom Mandanten an den Berater herangetragen. 

Die aktualisierte und erheblich erweiterte Neuauflage untersucht verschiedene in der Praxis diskutierte Gestaltungsmöglichkeiten unter zivil-, vollstreckungs- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten und will Vermögensinhabern und deren Beratern hierzu Informationen und Anregungen für die Praxis geben. 

Unter Anderem werden hierzu die folgenden Themen ausführlich dargestellt: 

  • Güterstandsschaukeln unter Beachtung der aktuellen BGH-Rechtsprechung.
  • Inländische Familienstiftungen. 
  • Ausländische Rechtsträger. 
  • Vermögensschutz mit Lebensversicherungsverträgen. 
  • Gestaltungen zur Vermeidung eines pfändbaren Vermögensanfalls.



Zielgruppe:
Steuerberater. Berater. Unternehmer. Rechtsanwälte.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. November 2018

59,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cfazpg