Detailsuche

Oerter / Stoffer / Birbaumer / Frey / Kuhl / Schneider / Schwarzer

Enzyklopädie der Psychologie / Spezielle Musikpsychologie

2005. Buch. XX, 762 S. Hardcover
Hogrefe ISBN 978-3-8017-0581-7
Format (B x L): 16 x 24 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
In diesem Band werden entwicklungs- und sozialpsychologische, differenzielle und angewandte Aspekte der Musikpsychologie behandelt. Namhafte Experten aus dem In- und Ausland beschäftigen sich mit musikalischen Leistungen in der frühen Kindheit, z.B. mit der musikalischen Wahrnehmung von Kleinkindern oder der Entwicklung des Singens. Sie erörtern die Perspektiven und Theorien der Sozialisationsforschung und zeigen u.a. den Zusammenhang zwischen Musik und Persönlichkeit auf. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit Themen wie Musikalische Begabung, Musikalische Präferenzen, Physiologische Effekte von Musik sowie Musikpädagogik und -didaktik. Die Entstehung und der Wandel von Jugendmusikkulturen während der letzten 50 Jahre werden skizziert. Über die Nutzung aktueller musikpsychologischer Erkenntnisse in Unterricht, Therapie und Wirtschaft informieren Beiträge zur musikalischen Erziehung, zur Musiktherapie sowie zur Musik in der Werbung.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
Webcode: beck-shop.de/bltku