Detailsuche

Oelwein

Der Orlandoblock am Münchner Platzl

Geschichte eines Baudenkmals
Reprint 2014 2000. Sonstiges. 140 S. Ledereinband
De Gruyter Oldenbourg ISBN 978-3-486-56507-2
Format (B x L): 15,5 x 23 cm
Gewicht: 770 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Das Orlandohaus am Münchner Platzl ist eines der wichtigsten bürgerlichen Baudenkmäler der Stadt. Cornelia Oelwein schildert die Geschichte des Hauses: von der Renaissance, als Orlando di Lasso dort wohnte, über die Zeit, als die Platzlbrauerei in das Gebäude zog und dann die legendäre Adele Spitzeder ihre Volksküche betrieb, bis zur Restaurierung des Bauwerks in der Gegenwart durch die Messerschmitt Stiftung. Es entsteht ein lebendiger Bilderbogen, eine Geschichte des Alltagslebens in München.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
109,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjkwg