Erschienen: 04.07.2011 Abbildung von Obst | Reinkarnation | 2011 | Weltgeschichte einer Idee | 1896
eBook

Obst

Reinkarnation

Weltgeschichte einer Idee

Monographie

2011. eBook , eBook. 296 S. ePub

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-62329-5

Das Werk ist Teil der Reihe: Beck'sche Reihe; 1896

Produktbeschreibung

Umfragen zufolge glaubt etwa ein Drittel der Bevölkerung in Westeuropa und Nordamerika an die Reinkarnation, Tendenz steigend. Längst ist Wiedergeburt zu einer globalen Erfolgsidee geworden. Helmut Obst beschreibt knapp und kenntnisreich die Seelenwanderungslehre im Hinduismus, Buddhismus und bei indigenen Völkern, geht antiken Vorstellungen nach und zeigt, wie der Reinkarnationsglaube in monotheistischen Religionen, vor allem im Christentum, trotz offizieller Verurteilungen immer wieder Anhänger gefunden hat. Goethe und Lessing, namhafte Dichter und Denker haben ihn zu neuer Blüte gebracht, Propheten und spirituelle Meister im 20. Jahrhundert haben ihn weiter verbreitet. Werden wir wiedergeboren? Diese Frage muss am Ende offen bleiben, aber das Buch zeigt, wie intensiv seit Urzeiten über sie nachgedacht wird. Nicht zuletzt lotet es Möglichkeiten und Grenzen eines christlichen Reinkarnationsglaubens heute aus.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...