Erschienen: 05.06.2021 Abbildung von Niemann / Reich | Lean Six Sigma | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Niemann / Reich / Stöhr

Lean Six Sigma

Methoden zur Produktionsoptimierung

lieferbar (3-5 Tage)

79,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 62.99 €

Fachbuch

Buch. Hardcover

2021

xiv, 155 S. 45 s/w-Abbildungen, 79 Farbabbildungen, 40 Farbtabellen, Bibliographien.

Springer Vieweg. ISBN 978-3-662-63007-5

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 476 g

Produktbeschreibung

Die Lean Six Sigma Werkstatt beschreibt wichtige praxisrelevante Methoden und Werkzeuge in der Optimierung von industriellen Produktionsstrukturen. Neben den theoretischen Grundlagen wird für jede Methode umfangreiches „Hands-on“ Übungsmaterial mit Lösungen bereitgestellt, um eine anwendungsnahe Wissensvermittlung zu gewährleisten. Das Buch unterstützt damit insbesondere Lehrende und Lernende bei der Vorbereitung und Durchführung ganzer Unterrichtseinheiten, die dann als Gruppenarbeiten in 13 Workshops vertiefend eingeübt und praxisnah durchgespielt werden können. Die spielerische Anwendung der Theorie über mehrere Spielrunden befähigt die Lernenden, die Methoden in der Praxis zu nutzen und den Erkenntnisgewinn im industriellen Umfeld anzuwenden. Die AutorenProf. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Wirt.-Ing. Jörg Niemann ist seit 2012 Professor an der Hochschule Düsseldorf für das Lehr- und Forschungsgebiet Wirtschaftsingenieurwesen mit Ausrichtung auf die Produktion im Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik. Er ist geschäftsführender Vorstand des interdisziplinären Forschungsinstitut FMDauto sowie Gründer der FLiX-Forschungsstelle Life Cycle Excellence. Besondere Schwerpunkte liegen im Bereich des Life Cycle Managements sowie der Bewertung und Optimierung von Produktionssystemen Lean Six Sigma. Benedikt Reich, M.Sc. mult. studierte Wirtschaftsingenieurwesen und Business Analytics. Er war langjähriger Mitarbeiter an der FLiX-Forschungsstelle Life Cycle Excellence an der Hochschule Düsseldorf und ist zurzeit als Process Consultant im Bereich Digital Solutions Purchasing bei der Henkel AG & Co. KGaA tätig. Besondere Schwerpunkte liegen in der Optimierung und der Digitalisierung von Einkaufsprozessen. Carsten Stöhr, M.Sc. mult. studierte Wirtschaftsingenieurwesen und Business Analytics. Er war langjähriger Mitarbeiter an der FLiX-Forschungsstelle Life Cycle Excellence an der Hochschule Düsseldorf. Carsten Stöhr ist zurzeit als Projektmanager im Bereich Supply Chain Management bei der L’Oréal Deutschland GmbH tätig. Besondere Schwerpunkte liegen im Design, Implementierung und Optimierung von Prozessen entlang der Supply Chain. Carsten Stöhr ist Dozent an der Hochschule für Ökonomie und Management (FOM).

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...