Erschienen: 19.08.2019 Abbildung von Nielsen / Sepp | Wohnen als Weltverhältnis | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Nielsen / Sepp

Wohnen als Weltverhältnis

Eugen Fink über den Menschen und die Physis

Buch. Softcover

1. Auflage. 2019

232 S.

Karl Alber Verlag. ISBN 978-3-495-49123-2

Format (B x L): 13,5 x 21,5 cm

Gewicht: 320 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Alber-Reihe Philosophie

Produktbeschreibung

Das kosmologische Denken Eugen Finks verabschiedet sich vom europäischen Verständnis eines Herrschaftsverhältnisses des Geistes über die Natur. Demgegenüber bestimmt Fink im Rückbezug auf die antike Physis das welthafte Sein des Menschen, sein Wohnen, als eine Existenzweise, die Naturbezug und Dimensionen der Freiheit in sich schließt. Demzufolge existiert der Mensch als ein Verhältnis, das sowohl im Einverständnis mit Elementarvorgängen lebt als auch offen für seine Selbstgestaltung ist. Die Beiträge klären diese Neubestimmung des Menschen in der Spannung von Natur und Freiheit und schlagen einen Bogen von Finks frühem Werk bis hin zu seinen späteren Schriften.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...