Erschienen: 13.10.2014 Abbildung von Niederhausen / Burkert | Elektrischer Strom | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Niederhausen / Burkert

Elektrischer Strom

Gestehung, Übertragung, Verteilung, Speicherung und Nutzung elektrischer Energie im Kontext der Energiewende

Fachbuch

Buch. Hardcover

2014

xviii, 783 S. 162 Farbabbildungen, 292 s/w-Tabelle, Bibliographien.

Springer Vieweg. ISBN 978-3-8348-2492-9

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 1499 g

Produktbeschreibung

In anschaulicher Weise vermittelt das Buch einen umfassenden Über- und Einblick in das Spektrum und die Komplexität der Stromgestehung, -verteilung, -speicherung und -nutzung. Es werden der aktuelle Stand und die Prinzipien jetziger sowie künftiger Möglichkeiten der Umwandlung fossiler, regenerativer, nuklearer Primärenergieträger in Strom aufgezeigt und aus technischer, physikalischer sowie gesellschafts- und wirtschaftspolitischer Sicht behandelt. Geschrieben ist es für Interessierte, die über mögliche Konvertierungstechniken der Primärenergieträger in Elektroenergie und ihre Übertragung ihr Wissen erweitern möchten. Graphiken fördern das Verständnis, wogegen auf mathematische Ableitungen verzichtet wird. Kritik äußernde Betrachtungen die Autoren ermöglichen dem Leser eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Thema und eigene Meinungsbildung. Der Inhalt Energie - Elektroenergiesysteme - Dezentrale Stromeinspeisung - Netzausbau - Energiespeicherung - Elektromobilität - Szenarien und Prognosen der Elektro-Energieversorgung - Nachhaltigkeit elektrischer Energieversorgung - Strompreis - Klimaneutralität - Die Last der Kohle - CO2-Abscheidung - Die alten und neuen „Erneuerbaren” - Nuklearkraftwerke - Partitionierung - Transmutation - Spallation - Radioaktivität - Entsorgungssicherheit - Energiewende - Wasserstoffwirtschaft - Auf Bewährung: Stirlingmotor - Brennstoffzellen. Anhang: Register der Namen, Gesellschaften, Institutionen - Begriffe - Berechnungen - Graphiken - Tabellen. Die Zielgruppen Entscheidungsträger/innen in Politik und Entwicklung Young Professionals Interessierte Mitbürger/innen Die Autoren Herbert Niederhausen absolvierte zwei Vollstudiengänge in den Ingenieurwissenschaften: Elektrische Energietechnik, Allgemeine Elektrotechnik/Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Tätigkeit als Diplomingenieur in der industriellen Forschung und Entwicklung und in der Inbetriebsetzung im Fachbereich Leittechnik bei Groß- und Industriekraftwerksneubau. Andreas Burkert studierte Elektrotechnik mit Schwerpunkt Hochfrequenztechnik. Tätigkeit als Diplomingenieur in der Kabelforschung bei Siemens. Heute arbeitet er als Journalist und Fachautor.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...