Neu Erschienen: 31.03.2021 Abbildung von Neumann | Die Ordnung des Berges | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Neumann

Die Ordnung des Berges

Formalisierung und Systemvertrauen in der sächsischen Bergverwaltung (1470-1600)

Fachbuch

Buch. Hardcover

2021

411 S.

Böhlau-Verlag GmbH. ISBN 978-3-412-52102-8

Format (B x L): 16.2 x 23.6 cm

Gewicht: 845 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Norm und Struktur

Produktbeschreibung

Franziska Neumanns Studie untersucht Formalisierungsprozesse und die Ausbildung formaler Organisationen in frühneuzeitlichen Verwaltungen. Am Beispiel der sächsischen Bergverwaltung im 16. Jahrhundert zeigt sie, dass Formalisierung nicht nur verwaltungsintern, sondern auch mit Bezug auf Verwaltungsumwelten interpretiert werden muss: Die Bergverwaltung war in hohem Maße von auswärtigen Investoren abhängig. Mitgliedschaftsregeln, formale Regeln, Routinen, Verfahren, vor allem aber die Selbstdarstellung als formale Organisation dienten auch dazu, unter den Bedingungen von Abwesenheit Vertrauen herzustellen. Statt also Formalisierung mit Rationalität und Effizienzsteigerung gleichzusetzen, lädt die Studie dazu ein, genauer nach Formen und Funktionen von Formalisierungsprozessen zu fragen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...