Erschienen: 04.04.2019 Abbildung von Mwangi | Nationale Identitätskonstruktionen in Argentinien | 2019 | Pressediskurse in Zeiten der K... | 429

Mwangi

Nationale Identitätskonstruktionen in Argentinien

Pressediskurse in Zeiten der Krise

lieferbar (3-5 Tage)

2019. Buch. 394 S. 2 Farbabbildungen, 1 s/w-Tabelle. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-061761-0

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Produktbeschreibung

Je nach Sprach- und Kulturraum werden krisenhafte Ereignisse unterschiedlich gedeutet. Häufig werden sie als übermächtige Bedrohungen beschrieben, die wie Naturgewalten über eine Gesellschaft hereinbrechen. Jedoch lassen sich auch andere Interpretationen beobachten. Ein Beispiel ist der argentinische Zahlungsausfall von 2014, der im öffentlichen Diskurs den Status einer überwindbaren Herausforderung erhält und keinen Krisendiskurs, sondern stattdessen einen nationalen Identitätsdiskurs auslöst. Die vorliegende diskurslinguistische Studie fokussiert diese andere Seite der Krise und erarbeitet die Deutungsmuster eines resilienten Umgangs mit widrigen Umständen. Damit leistet sie einen Beitrag zur kulturorientierten Sprachwissenschaft und erweitert die gegenwärtige diskurslinguistische Krisenforschung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...