Erschienen: 17.11.2008 Abbildung von Mundt | Beatus Rhenanus: Rerum Germanicarum libri tres (1531) | 2008 | Ausgabe, Übersetzung, Studien | 127

Mundt

Beatus Rhenanus: Rerum Germanicarum libri tres (1531)

Ausgabe, Übersetzung, Studien

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

219,00 €

inkl. Mwst.

2008. Buch. XIV, 688 S. Hardcover

M. Niemeyer. ISBN 978-3-484-36627-5

Gewicht: 1109 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Frühe Neuzeit; 127

Produktbeschreibung

Rhenanus (1485–1547), der zuvor fast ausschließlich als Philologe und Editor hervorgetreten war, legte 1531 mit den Res Germanicae ein Geschichtswerk vor, das an Methodik und Zuverlässigkeit alle vergleichbaren Versuche deutscher Provenienz übertraf. Die vorliegende Ausgabe, die auch die Rhenanus-Vita von Sturm enthält, erschließt den Text durch Übersetzung, Quellennachweise und Indices. Die kommentierenden Studien berücksichtigen den Briefwechsel des Autors, erläutern seine Methode und untersuchen den Text auf Einflüsse italienischer und deutscher Humanisten des 15. und 16. Jahrhunderts.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...