Erschienen: 10.02.2017 Abbildung von Münch-Heubner | Sanfter Paternalismus | 1. Auflage | 2017 | 49 | beck-shop.de

Münch-Heubner

Sanfter Paternalismus

Entstehung, Geschichte und Gegenwart des Sozial- und Interventionsstaates in Australien

lieferbar, ca. 10 Tage

74,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Hardcover

2017

378 S.

Peter Lang. ISBN 978-3-631-67859-6

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 580 g

Produktbeschreibung

Diese Studie widmet sich der Entwicklung des modernen Sozial- und Interventionsstaates im Australien des 20. Jahrhunderts. Sie zeigt, dass der australische Sozialstaat unterschiedliche historische Einflüsse amalgamiert. Die Steuerfinanzierung von Sozialleistungen, das Versicherungsprinzip und die Sozialsteuer konstituieren bis heute das interessante 'Mischmodell' Australien. Sozialpolitik in ihrer australischen Definition beschränkte sich nie nur auf staatliche finanzielle Leistungen an die Bürger. Die Löhne wurden bis in die jüngste Vergangenheit im 'Wohlfahrtsstaat des Lohnempfängers' von sogenannten 'Schiedsgerichten' und '-kommissionen' festgesetzt. Dazu kam das System der Schutzzölle, die australische Arbeitsplätze sichern und beim Aufbau einer nationalen Automobilindustrie helfen sollten, die sich am PKW-Modell 'Holden' als dem (Status-)Symbol des sozialen Aufstiegs festmachen lässt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...