Erschienen: 12.10.2004 Abbildung von Müller | Workflow-based Integration | 2004 | Grundlagen, Technologien, Mana...

Müller

Workflow-based Integration

Grundlagen, Technologien, Management

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2004. Buch. xii, 238 S. Bibliographien. Hardcover

Springer. ISBN 978-3-540-20439-8

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 1190 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Xpert.press

Produktbeschreibung

Der Titel Workflow-based Integration sagt aus, dass der Ansatz für die Integration die fachliche Anforderung ist, also der Geschäftsprozess, der durch eine zu - stimmende Technologie unterstützt werden soll. Diese Unterstützung umfasst nicht nur einen begrenzten Bereich des Geschäftsprozesses, sondern den kompl- ten Ablauf, z. B. von der Anfrage für ein Darlehen über seine Auszahlung bis zur abgeschlossenen Tilgung. Während dieses Ablaufes werden unterschiedliche R- sourcen in Form von Mitarbeitern und Geräten (Hardware und Werkzeuge) be- tigt und müssen für den reibungslosen Ablauf zur Verfügung gestellt werden. Die Entwicklung von prozessunterstützenden Anwendungen wird immer komp- xer und aufwändiger. Hinzu kommt, dass die Projektbeteiligten oft schon beim Projektstart unterschiedlicher Auffassung über Begriffe und deren Bedeutung sind. Dieses Buch soll dabei helfen, die Kommunikation zwischen den Projekt- teiligten zu verbessern, um gemeinsam die Ziele eines Projektes bestimmen zu können und diese zu erreichen. Zu Beginn des Buches erhält der Leser Grundlagen über die Themen, die für eine erfolgreiche Durchführung prozessorientierter Projekte notwendig sind. Diese Grundlagen umfassen einen Einblick in die Begriffsklärung, die Modellierung, die Dokumentation und die Technologie, mit der solche Prozesse beschrieben und umgesetzt werden können. Weiterhin wird ein Ausblick gewagt, welche zukünf- gen Technologien in Zusammenhang mit Workflow zu berücksichtigen sind. Ein Vorgehensmodell, welches im Anschluss vorgestellt wird, soll mit seinen T- plates einen Leitfaden für die effektive Durchführung von Workflow-Projekten darstellen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...