Erschienen: 03.02.2021 Abbildung von Müller | Transnationale Mobilität und persönliche Netzwerke Digitaler Nomaden | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Müller

Transnationale Mobilität und persönliche Netzwerke Digitaler Nomaden

lieferbar (3-5 Tage)

49,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 39.99 €

Ausbildung

Buch. Softcover

2020

xv, 387 S. 44 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-658-31855-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 526 g

Produktbeschreibung

In der vorliegenden Studie bietet Annika Müller detaillierte Einblicke in die Lebenswelt Digitaler Nomaden. Diesen onlinebasiert arbeitenden und ortsflexibel lebenden Personen wurde in der sozialwissenschaftlichen Forschung bislang nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Auf Basis eines qualitativen netzwerkanalytischen Forschungsansatzes widmet sich die Autorin daher mit einem differenzierten Blick deren Mobilitätspraktiken, Arbeitsgewohnheiten und sozialen Eingebundenheit. Sie begegnet den postmodernen Nomaden in verschiedenen Ländern Südostasiens – häufig in coworking- und coliving Spaces – und lässt sie in Interviews selbst zu Wort kommen. Es wird gezeigt, dass die befragten Akteur*innen ihre ganz eigenen Mobilitätsstrategien entwickeln und soziale Eingebundenheit jenseits nationalstaatlicher Grenzen herstellen. Die AutorinAnnika K. Müller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen der (Eliten-)Mobilität und (Lebensstil-)Migration, Transnationalismus, Coworking und Coliving sowie der qualitativen Netzwerkforschung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...