Erschienen: 10.08.2018 Abbildung von Müller-Tamm / Schubert | Schreiben als Ereignis | 1. Auflage | 2018 | 23 | beck-shop.de

Müller-Tamm / Schubert / Werner

Schreiben als Ereignis

Künste und Kulturen der Schrift

sofort lieferbar!

69,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Sonstiges

1. Auflage 2018. 2018

VI, 322 S. 97 s/w-Fotos.

Wilhelm Fink Verlag. ISBN 978-3-7705-6355-5

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 717 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Zur Genealogie des Schreibens; 23

Produktbeschreibung

Der Band befragt Formen, Praktiken und Qualitäten von Schriftlichkeit im historischen Wandel. Im Zentrum stehen die sinnlichen und materiellen Dimensionen von Schrift, Facetten von Lesbarkeit und Unlesbarkeit und die Prozesshaftigkeit des Schreibens als körperlicher Akt und raumzeitlicher Vollzug.
Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass der gegenwärtige Umbruch zur digitalen Zeichenpraxis sich als weitreichende Neuorganisation der kulturellen Kommunikation darstellt; Fragen nach Authentizität, Präsenz, sinnlicher Erfahrung oder individueller Gestalthaftigkeit werden auf neue Art und Weise virulent. Dabei zeigen die Beiträge des Bandes ein vielfältiges Bild der literarischen und bildnerisch-künstlerischen Auseinandersetzung mit der Körperlichkeit und Materialität des Schreibens.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...