Ankündigung Erscheint vsl. Dezember 2021 Abbildung von Müller | Sonderbehandlung | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Müller

Sonderbehandlung

Meine Jahre in den Gaskammern und Krematorien von Auschwitz

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Dezember 2021)

ca. 28,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Sachbuch

Buch. Hardcover

2021

320 S.

wbg Theiss. ISBN 978-3-8062-4433-5

Format (B x L): 14.5 x 21.5 cm

Produktbeschreibung

Wer, wie Filip Müller (1922 - 2013), KZ und Zwangsdienst im Sonderkommando Auschwitz-Birkenau er- und überlebt hat, gehört zu den wichtigsten Zeugen des Grauens des Holocaust - und ist für sein Leben gezeichnet.
1979/80 veröffentlichte er auf Deutsch seinen Zeugen-Bericht "Sonderbehandlung": Erschütternd, authentisch und mit geradezu literarischer Wucht erzählt er von seiner Lagerzeit, beschreibt Täter und Opfer und gibt den Blick frei ins Herz der Finsternis. Es handelt sich dabei um den ersten und einzigen Bericht eines überlebenden ehemaligen Sonderkommando- Häftlings, der die Ereignisse im Zeitraum von Mai 1942 bis Januar 1945 bezeugt und beschrieben hat, und um die erste literarische Gesamtdarstellung der Sonderkommando-Geschichte. Wer Müller, als einzigen Zeugen des Sonderkommandos, in Claude Lanzmanns Film "Shoah" gesehen hat, vergisst sein Gesicht, seine Stimme nicht.
Nach der Veröffentlichung 1980 gab es massive Bedrohungen durch Alt- und Neo-Nazis, so dass Müller nie einer deutschen Neuausgabe zustimmt. Zum 100. Geburtstag 2022 nun macht seine Familie eine kommentierte Neuausgabe möglich.


Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...