Erschienen: 18.08.2014 Abbildung von Müller / Rees | Geist – Kirche – Recht | 2014

Müller / Rees

Geist – Kirche – Recht

Festschrift für Libero Gerosa zur Vollendung des 65. Lebensjahres

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 482 S. Hardcover

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-14393-1

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 770 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kanonistische Studien und Texte; 62

Produktbeschreibung

Die Libero Gerosa gewidmete Festschrift greift mit dem Titel 'Geist – Kirche – Recht' den thematischen Spannungsbogen auf, unter dem der 1949 geborene Tessiner Kanonist sein umfassendes wissenschaftliches Œuvre in dem stetigen Bemühen um ein konsequent theologisch fundiertes Kirchenrecht geschaffen hat.

1984 wurde er in Freiburg/Ue. mit seiner Dissertation über das Wesen der Exkommunikation zum Doktor der Theologie promoviert. 1988 habilitierte er sich in Eichstätt mit der Forschungsarbeit 'Charisma und Recht'. Seine erste Professur für Kirchenrecht hatte Gerosa von 1990 bis 1999 in Paderborn inne. Im Jahr 2000 kehrte er in die Schweiz zurück, wo er seitdem Kirchenrecht in Lugano lehrt. Dort gründete er im Jahr 2002 das Internationale Institut für Kanonisches Recht und vergleichendes Recht der Religionen (Istituto DiReCom).

Die Festschrift versammelt 19 Beiträge, die in fünf Themenbereichen die wissenschaftlichen Interessenschwerpunkte Libero Gerosas aufzugreifen versuchen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...