Detailsuche

Müller / Petzold

Längsschnittstudie bewegte Grundschule

Ergebnisse einer vierjährigen Erprobung eines pädagogischen Konzeptes zur bewegten Grundschule
2002. Buch. 336 S. Softcover
Academia Verlag ISBN 978-3-89665-230-0
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 501 g
Das vorliegende Buch entstand im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung eines vierjährigen Forschungsprojektes Bewegte Grundschule. Mit der Ergebnisdarstellung verbindet sich das Anliegen, Potenzen und Grenzen eines Konzepts aufzuzeigen, das sich nach unseren Erfahrungen in der Praxis bewährt hat. Vor allem ist vor überhöhten Erwartungshaltungen zu warnen und der Blick auf realistische Arbeitsziele und -ergebnisse zu lenken. Damit stellt das vorliegende Buch eine Weiterführung des Buches Bewegte Grundschule (Müller 1999) dar, in dem das Konzept ausführlich dargestellt wurde. Mit dem neuen Werk wird ein Gesamtüberblick über die vierjährige Längsschnittstudie ermöglicht (Kapitel 2). Des Weiteren werden Argumentationshilfen für Kollegen gegeben, die ihre Schule, ihre Kollegien, ihre Schulleitungen in Bewegung bringen bzw. den Eltern erklären wollen, welche Vorteile ein Schulprofil der bewegten Schule bringen kann. Die Kapitel 3 bis 5 enthalten detaillierte Informationen zu den Ergebnissen. Es wird dargestellt, wie die beteiligten Personen (Kinder, Lehrer, Eltern) dem Projekt gegenüberstehen, bestimmte Sachverhalte wahrnehmen und verarbeiten und sich dies in Handlungsweisen äußert. Außerdem wird aus den unterschiedlichen Perspektiven auf die sozialen Beziehungen, auf das Konzept sowie auf die inner- und außerschulischen Bedingungen geblickt. Außerdem werden die Untersuchungsverfahren genauer beschrieben und ihre Einsatzmöglichkeiten diskutiert.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
26,50 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/miwu